galerie hochdruck

home news geöffnet/open about contact/imprint links press tour

archiv/achives/webkataloge

Einzelblätter Künstler Achmann
Künstler A
Holzschnitte monochrom

 


Achmann, Josef (1885 - 1958) 4 Probedrucke zu "Judith und Holofernes"

4 Probedrucke zu der in "Die Rote Erde", 2.Folge, 1.Buch im Adolf Harms Verlag Hamburg 1922 erschienenen Judithfolge, die noch einen zusätzlichen 5. Holzschnitt enthielt. Das Buch enthielt insgesamt 31 Holzschnitte verschiedener Künstler, die Auflage betrug 450 Stück, davon 50 Exemplare Vorzugsausgabe mit signierten Blättern. Alle Blätter der Buchausgabe waren typografisch unter der Darstellung bezeichnet. Die hier vorliegenden Blätter auf grobfaserigem Japan und ohne typografische Bezeichnung, teilweise recto bzw. verso mit Bleistift bezeichnet. Auf Blatt 1 verso: "Zu Hebbels Judith". So Unika.

Die Folge zeigt Achmanns Frau, die Schauspielerin Magda Lena, in Szenen von Hebbels Tragödie "Judith".

In dem biblischen Buch Judith und in Hebbels Tragödie geht es – objektiv betrachtet – um die gleiche Geschichte: Einem Volk droht die Vernichtung durch eine übermächtige feindliche Armee. Angesichts seiner ausweglosen Lage verliert es das Vertrauen in seinen Gott. Eine einzelne Frau zieht in das Lager des Feindes ein und enthauptet dessen Oberbefehlshaber. Dadurch errettet sie ihr Volk vor dem sicheren Tod und stellt seine Glaubensbereitschaft wieder her (zitiert nach Marijke Lichte, Friedrich Hebbels "Judith" - ein Vergleich mit der biblischen Judith in den Apokryphen des Alten Testaments).

 

 


Biographie Wikipedia

 

 

 

 

Sachgruppe: Künstlergrafik
Kategorien: Literarische Stoffe
Theater, Tanz
Biblische Stoffe
Altes Testament
Datierung: 1921
Stilrichtung: Expressionismus
Maße Druckstock:  
Maße Blatt:  
Technik: Holzschnitt
Literatur: Matuszak, Thomas "Ruhelos und ohne des Schlafes Geschenk" Mitteldeutsche Editionen Leipzig 2000, Katalog der zwischen 1903 und 1932 edierten deutschen druckgraphischen Mappenwerke, illustrierten Bücher sowie Zeitschriften mit Originalgraphik im Lindenau-Museum Altenburg

Söhn, Gerhart Handbuch der Original-Graphik, Edition GS
Düsseldorf 1989 ff